Falknerei Tinnunculus

Jago, Prinz und Julius im Sturzflug: Mit dem Baden-Württemberg-Ticket reisen Sie bequem und günstig.

Hochseilgarten Immenstaad
© Hochseilgarten Immenstaad

Gleich am Eingang blicken Sie dort der Uhudame Juliane tief in ihre großen, orangefarbenen Augen. Als nächstes erwartet Sie Prinz. Der Sakerfalke sitzt am liebsten ganz weit oben, wobei der Pfiff seines Falknerherrn genügt, damit er sich herabstürzt. Die meisten Herzen erobert sich Falke Jago im Sturm: bei seiner pfeilschnellen Jagd auf das Federspiel. Und über allem schwebt majestätisch Jona, der neue Weißkopfseeadler. Uwe Jacobs geschickte Jagdgefährten werden Sie mit ihrer Eleganz und Schnelligkeit, ihrer Präzision und ihrem Weitblick begeistern.

Die Falknerei freut sich nicht nur auf die Erwachsenen unter ihren Besuchern, sondern vor allem auf die kleinen Gäste, die einmal ausprobieren möchten, wie weich sich so ein Uhugefieder anfühlt. Es kann Ihnen sogar passieren, dass Sie dazu aufgefordert werden, sich - geschützt durch den Falknerhandschuh versteht sich - selbst einmal als Falkner zu betätigen. Ob Prinz dann wohl auch auf Ihrer Faust landet? Und wie mag das Zauberwort heißen, auf dessen Geheiß Juliane ihre prachtvollen Schwingen ausbreitet? Sie sehen: in der Falknerei Tinnunculus darf nicht nur gefragt, sondern auch gefühlt, gestaunt und gelacht werden.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt

Bahn-Vorteil

Eine Souvenir-Postkarte im Wert von 1,- Euro gratis pro Person bei Anreise mit einem Baden-Württemberg-Ticket oder VRN Tages-Karte.