Langwieder See bei München

Im Nordwesten von München liegt der Langwieder See. Zusammen mit dem Lußsee und dem Birkensee bildet er die Münchner "Seenplatte". Mit dem Bayern-Ticket fahren Sie bequem und günstig. Außerdem hier: Anreisetipps und Wetterempfehlung.

Mit der Fertigstellung des Autobahn-Nordrings ist auch das zweitgrößte stehende Gewässer Münchens, der Langwieder See, entstanden. Liegewiesen befinden sich unmittelbar an der ehemaligen Raststätte und am Südufer. Sollten Sie an einem heißen Sommertag einmal keinen Liegeplatz finden, so können Sie zu den benachbarten Seen gehen. Für das leibliche Wohl sorgen am Langwieder See ein Wirtshaus mit Biergarten und Seeblick sowie mehrere Kioske. Öffentliche Grillplätze sind am Ostufer vorhanden. Für Freizeitvergnügen sorgt ein Bootsverleih und auch das Tauchen im See ist erlaubt. Außerdem befindet sich ein Campingplatz ganz in der Nähe.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Information

Bei welchem Wetter?