Stadtschloss Fulda

Mit dem Hessenticket fahren Sie bequem und günstig. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn .

Im Auftrag der Fürstäbte entstand das Stadtschloss in der Zeit von 1706 bis 1721 als Erweiterung des früheren Renaissance-Schlosses in mächtiger barocker Pracht. Die "Historischen Räume" der ehemaligen Residenz der Fuldaer Fürstäbte bieten einen Blick in die Lebenswelt des Absolutismus. Neben dem großen Festsaal mit den zugehörigen Vorräumen und einer fürstlichen Wohnung aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts werden auch einige Räume des Klassizismus (19. Jahrhundert) präsentiert. Tipp: Mit dem Fuldaer Museums-Pass können Sie gleich sechs Museen in Fulda entdecken.

Bahn-Vorteil:

1,50 Euro Rabatt auf den Fuldaer Museums-Pass bei Vorlage eines tagesaktuellen Bahntickets.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt