Dornröschenschloss Sababurg in Hofgeismar

Das Dornröschenschloss Sababurg wurde vom Volksmund schon vor über 100 Jahren erstmals als Märchenschloss der Brüder Grimm bezeichnet. Mit dem Hessenticket fahren Sie bequem und günstig.

Einst 1334 als mainzische Burg gegründet, war die Anlage später prächtiges Jagdschloss der Landgrafen von Hessen. Die Außenanlagen mit dem Märchenrundgang "Dornröschen" sowie der historische Burg- und Wurzgarten sind zur Besichtigung geöffnet. In Palas-Ruine und Gewölbekeller finden regelmäßig Märchen-Audienzen, Theateraufführungen, Konzerte und Lesungen sowie standesamtliche Trauungen statt.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt