Mitmach-Museum Phänomania Erfahrungsfeld

Das Phänomania Erfahrungsfeld ist in der ehemaligen Essener Zeche Zollverein untergebracht. In der interaktiven Ausstellung erfahren Besucher mehr über die fünf Sinnesorgane des Menschen.

staunende Besucher

Bei einem Ausflug in das Phänomania Erfahrungsfeld aktivieren Besucher ihre sinnliche Wahrnehmung. 80 Experimentierstationen erklären unter anderem, wie das Auge sieht, das Ohr hört und die Nase riecht.
Das Mitmachmuseum sorgt nicht nur bei Kindern für jede Menge Aha-Effekte und intensive Sinneserlebnisse. Auf der Balancierscheibe stellt so mancher Erwachsener fest, dass Gleichgewichthalten gar nicht so einfach ist. Am Riechbaum gilt es zu beweisen, wer die bessere Nase hat. Jung gegen Alt: Wer kann mehr Gerüche hintereinander verarbeiten? In der Tastgalerie versuchen Besucher verschiedene Materialien alleine durch Anfassen zu erraten. Im Licht- und Farbenraum werden optische Täuschungen mit Hilfe von Kaleidoskop, Zerrspiegel und Prisma entlarvt. Nach einer ausgiebigen Tour durch die Welt der Sinneswahrnehmungen können Besucher ihre müden Beine im Barfußpark stimulieren. Dieser befindet sich im Außenbereich der insgesamt 1.500 Quadratmeter großen Museumsanlage.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt