Sächsische Schweiz - Kurort Rathen

Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren über Stock und Stein ist der inmitten des Nationalparks liegende Ort Rathen. Mit dem Sachsen-Ticket fahren Sie bequem und günstig hin. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und das beste Ausflugswetter.

Festung Königstein
© Tourismusverband Sächsische Schweiz, F. Exß

Märchenhaft und bizarr erscheinen die Felsformationen der Sächsischen Schweiz - und genau dadurch übt sie ihren seit Jahrhunderten ungebrochenen Reiz aus. Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren über Stock und Stein ist der inmitten des Nationalparks liegende Ort Rathen. Der etwa 500 Seelen zählende Kurort liegt direkt im Schatten der weltberühmten Bastei, von deren wilder Schönheit sich schon zahlreiche Künstler der Romantik inspirieren ließen.

In unmittelbarer Nähe befinden sich die Überreste der Felsenburg Neurathen, die teilweise als Freilichtmuseum rekonstruiert wurde. Schauen Sie auf dem Weg dorthin auch bei der Felsenbühne vorbei, auf der die Landesbühnen Sachsen traditionell Karl-May-Stücke, den "Freischütz" und viele weitere Werke für große und kleine Zuschauer aufführt.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt