Buga Takt Bühne

Buga 2021: Thüringer Gartenträume

Die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt ist der florale Höhepunkt des Jahres. Bis 10. Oktober sind die beiden Ausstellungsflächen in Erfurt geöffnet. Gartenfreunde und Naturliebhaber kommen im egapark und am Petersberg auf ihre Kosten.
Zum Konzept gehören zudem 25 Außenstandorte im gesamten Bundesland. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen sich Gäste zur Kontaktnachverfolgung per Luca-App oder auf Papier an den Eingängen registrieren.

Aktuelle Informationen zum Besuch der BUGA 2021

Für den Besuch vor Ort ist eine gültige Eintrittskarte (Tageskarte, 2-Tageskarte, Dauerkarte) notwendig. Tickets sind online im Ticketshop, im Vorverkauf oder vor Ort bei den Kassen an den Eingängen erhältlich. Besuchende müssen zusätzlich ihre Kontaktdaten hinterlegen. Derzeit besteht keine Testpflicht, um die Ausstellungsflächen sowie die Gewächshäuser zu besuchen. Tagesaktuelle Informationen gibt es auf der Website der BUGA 2021.

Höhepunkte im BUGA-Programm:

  • Themenwochen (vorbehaltlich aktueller Änderungen):
    Jede Woche ein anderes Thema: Gäste dürfen sich auf Konzerte, Ausstellungen und Diskussionsrunden zu unterschiedlichen Phasen des Blühkalenders und kulturellen Höhepunkten freuen.
  • 6. bis 12. September: Meine, deine, unsere – die Heimatwoch
  • 13. bis 19. September: Alles klar?! – die Wasserwoche
  • 20. bis 26. September: die Gesundheitswoche
  • 27. September bis 3. Oktober: Köstlich! – die Erntedankwoche
  • 4. bis 10. Oktober: Herbstzauber – das BUGA-Finale
     
  • Kultur im Park: Theater, Kino, Lesungen, Tanz, Musik und Chorgesang – täglich sind andere kleine Veranstaltungen geplant, die den Spaziergang durch den egapark und auf dem Petersberg begleiten.
  • Videoführungen: Schon vor dem Spaziergang in den Anlagen digital durch die beiden Veranstaltungsorte schlendern. Auf der BUGA-Website ist das möglich.
  • i-Punkt GRÜN: Täglich von 9 bis 18 Uhr beantworten Gärtnermeister im persönlichen Gespräch Fragen der Besuchenden. Diese können Pflanzen auch einfach mitbringen und wertvolle Tipps zur Gestaltung und Pflege abholen.
  • BUGAlive: Livestreams und Interviews von der Bundesgartenschau 2021.

Die Ausstellungsflächen der BUGA

Gartenbaukunst vor historischer Kulisse, auf dem Petersberg steht die Zitadelle, eine von Europas größten und besterhaltenen Stadtfestungen, in voller Blüte. Besuchende erleben opulente Gartenschaubeete, ein leuchtendes Blumenmeer, kunstvoll gepflanzte Ornamente, dekorative Hecken und weitläufig wogende Gräser.

Anreise
Mit den Nahverkehrszügen bis Erfurt Hbf, dann mit der Straßenbahn 2 bis Domplatz Süd, 10 Minuten Fußweg.

Gleich acht Außenstandorte der BUGA befinden sich in und um Weimar. Darunter sind bei Touristen bekannte Ausflugsziele wie der Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus und der Schlosspark Belvedere, aber auch unbekanntere und dennoch reizvolle Ziele wie der Garten am Kirms-Krackow-Haus sowie das Landgut Holzdorf. Ein Hauch Goethe, der Pathos der UNESCO und die Liebe zur Gartenbaukunst geben dem BUGA-Angebot in Weimar die besondere Note.

Anreise
Mit den Nahverkehrszügen bis Weimar Hbf, die Parks und Gärten sind in wenigen Minuten Fußweg oder mit dem Bus erreichbar.