Weihnachtsmärkte in Regensburg

Ob Christkindlmarkt auf dem Neupfarrplatz, Lucreziamarkt am Haidplatz und Kohlenmarkt, der Romantische Weihnachtsmarkt im Fürstlichen Schloss oder der Adventsmarkt im Spitalgarten - für jeden findet sich der passende Weihnachtsmarkt in Regensburg.

Romantischer Weihnachtsmarkt im Fürstlichen Schloss

Termine / Öffnungszeiten:
18. November bis 23. Dezember 2022

Montag bis Donnerstag 15 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag 12 bis 23 Uhr
Sonntag 12 bis 22 Uhr

Im Schutze der imposanten Schlossfassade von St. Emmeram erstrahlt der Innenhof durch Tausende von Kerzen, Laternen und Fackeln in einem weichen, stimmungsvollen Licht. Inmitten des liebevoll herausgeputzten Dorfes aus weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen ragt ein mächtiger, prachtvoll geschmückter Weihnachtsbaum hervor.

Überall sorgen in den Budenstraßen offene Feuerstellen für Wärme und Behaglichkeit. Über ihrer Glut werden zahlreiche Glühwein-Spezialitäten bereitet. Viele gastronomische Schmankerl – von „Wildschwein am Spieß“ über die traditionelle „Regensburger Knackersemmel“ – runden das kulinarische Angebot ab.

Christkindlmarkt auf dem Neupfarrplatz

Termine / Öffnungszeiten:
21. November bis 23. Dezember 2022

Sonntag bis Mittwoch 10 bis 20 Uhr
Donnerstag bis Samstag 10 bis 21 Uhr

Der älteste Weihnachtsmarkt Regensburgs ist der Christkindlmarkt auf dem Neupfarrplatz. Seit über 200 Jahren rahmen die festlich geschmückten und beleuchteten Buden die evangelische Neupfarrkirche ein. Kunstgewerblicher Christbaumschmuck, Geschenke oder Holzschnitzereien können hier gekauft werden.
Vor allem aber die rund 40 verschiedenen Sorten Glühwein und die berühmten Knackwurstsemmeln mit Meerrettich, Essiggurken und Senf sind Kult. Bis zu 10.000 Gäste kommen in der Vorweihnachtszeit täglich hierher, um zu schauen, zu kaufen und um die gemütliche Atmosphäre zu genießen.

Lucreziamarkt am Haidplatz und Kohlenmarkt

Termine / Öffnungszeiten:
25. November bis 23. Dezember 2022

Sonntag bis Donnerstag 11 bis 20 Uhr
Freitag und Samstag 11 bis 21 Uhr

Seit 1982 bereichert der Lucreziamarkt im Advent die Regensburger Altstadt. Nach Lucia benannt, der weißen Frau, die einem Brauch zufolge mit einem Lichterkranz auf dem Haupt von Haus zu Haus geht und Licht in die dunkle Jahreszeit bringt, erhellt dieser Kunsthandwerker-Markt alljährlich Haidplatz und Kohlenmarkt in der Nähe des Historischen Rathauses.

Adventsmarkt im Spitalgarten

Termine / Öffnungszeiten:
23. November bis 23. Dezember 2022

Montag bis Freitag 16 bis 22 Uhr
Samstag 11 bis 22 Uhr
Sonntag 11 bis 21 Uhr

Die einmalig schöne Lage am Fuße der Steinernen Brücke mit Domblick bietet den Rahmen für Regensburgs gemütlichsten und familiärsten Weihnachtsmarkt.

Kuschelige Zeit am Lagerfeuer, köstliche Gaumenfreuden, traditionelle Glühweine und süße Leckereien warten auf die Besucher:innen. Und wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenken ist, wird bestimmt fündig: Ob Schmuck vom Silberschmied, Schaffellprodukte oder Schönes aus Olivenholz – die individuellen Stände inspirieren zu so mancher Geschenkidee.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt