Dorfkirche vor Bergkulisse

Oberallgäu-Ticket

Speziell Tagesausflügler oder Urlauber im Gebiet des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten können dieses Nahverkehrsangebot nutzen.

Ihre Vorteile

  • Günstig mobil mit Bus und Bahn im Landkreis Oberallgäu
  • Gilt auch in der Stadt Kempten
  • Eigene Kinder bis einschließlich 14 Jahre fahren kostenfrei mit

Fragen und Antworten zum Oberallgäu-Ticket

Das Oberallgäu-Ticket ist als Tages- und für Gäste als Urlaubskarte erhältlich, hier die Varianten:

Tageskarte Netz 1 oder 2:

  • 11 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)
  • 9,50 Euro (alleinreisende Kinder zwischen 6 bis einschließlich 14 Jahre)

Tageskarte Netz 3

  • 15 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)
  • 13 Euro (alleinreisende Kinder zwischen 6 bis einschließlich 14 Jahre)

Urlaubskarte: für Feriengäste bei 4 Tagen Gültigkeit:
17 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)

Urlaubskarte für Feriengäste bei 7 Tagen Gültigkeit:
23 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)

Urlaubskarte für Feriengäste bei 14 Tagen Gültigkeit:
36 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)

Die Tageskarte bekommen Sie in den Bussen, an den Bahn-Verkaufsstellen im Landkreis und zusätzlich an allen Nahverkehrsautomaten im Geltungsbereich.

Die Urlaubskarte (Verkauf nur an Inhaber einer gültigen Allgäu/WalserCard (Gästekarte)) für den südlichen Landkreis Oberallgäu erhalten Sie in vielen Hotels und Pensionen oder in den Verkehrsämtern und Kurverwaltungen des südlichen Landkreises Oberallgäu.

Mit der Tages- oder der Urlaubskarte fahren Sie beliebig oft in allen Bussen und Nahverkehrszügen (DB Regio Bayern) des jeweiligen Netzes.

Weitere Informationen