Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

VRR-Logo

Der VRR-Tarif gilt innerhalb Ihrer Gemeinde und darüber hinaus im gesamten Verbund für Bus und Bahn in allen zuschlagfreien Zügen. In einigen, an den Verbund angrenzenden Städten und Gemeinden im Grenzverkehr gilt ein Übergangstarif.

Hinweis: Sie sind über Ihre Verbundgrenzen und Übergangstarife hinaus in ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs, dann gilt der NRW-Tarif.

Einzel- und TagesTickets

  • Mit dem 24-/48-StundenTicket sind Sie alleine oder in einer Gruppe mit bis zu fünf Personen in allen Bussen, Bahnen und Zügen (2. Klasse) des ÖPNV mobil.
  • Das Ticket gilt 24 oder alternativ 48 Stunden ab Entwertung. In dieser Zeit können Sie in Ihrem Geltungsbereich beliebig oft fahren.
  • Das 24-/48-StundenTicket lohnt sich bereits ab der dritten Fahrt, in der Preisstufe D sogar ab der zweiten.

Erhältlich online im Ticket-Shop oder App DB Navigator

Monatskarten

  • Gültig für beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich an den im Ticket angegebenen 30 Tagen.
  • Mo-Fr nach 19 Uhr, an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen ist die Mitnahme von bis zu 3 Kindern unter 15 Jahren im jeweiligen Geltungsbereich möglich.
  • Auch als 9 Uhr Variante erhältlich.

Erhältlich im DB Navigator

  • Gültig für beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich an den im Ticket angegebenen 30 Tagen.
  • Mo-Fr nach 19 Uhr, an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen ist das Ticket im VRR verbundweit gültig und die Mitnahme eines weiteren Erwachsenen und von bis zu 3 Kindern unter 15 Jahren im gesamten Verbundraum möglich.
  • Auch als 9 Uhr Variante erhältlich.

Erhältlich im DB Navigator

  • Rabattiertes Monatsticket für Schüler:innen und Auszubildende, bestehend aus Trägerkarte und Wertmarke
  • Persönliche Ausstellung
  • Nur auf besonderem Antrag mit Bescheinigung der Schule bzw. Ausbildungsstätte erhältlich
  • Nur gültig mit Lichtbildausweis

Zuschläge & Zusatzwertmarken

  • Für die einzelne Fahrt mit ZusatzTicket
  • Für die regelmäßige Nutzung mit Zusatzwertmarke zum Monatsticket
  • Inhaber:innen von Tickets im Ausbildungsverkehr (SemesterTicket, SchokoTicket, etc.) dürfen die 1. Wagenklasse der DB AG nicht nutzen!

  • Zuschläge für einzelne Fahrten sind nicht erhältlich
  • Inhaber:innen von SemesterTickets und Sondertarifen, wie z.B. KombiTickets, dürfen den DB-Fernverkehr nicht nutzen

Abonnements