Auf der Saalbahn bei Uhlstädt

Ferienpass Stadt Coburg + Landkreis Coburg

Die Sommerferien genießen und im Raum Coburg vergünstigt den Zug nutzen? Die Stadt Coburg, der Landkreis Coburg und DB Regio Bayern machen es möglich.

Vorteile

  • In den Sommerferien kostenfrei mit der Bahn zwischen Neustadt und Bad Staffelstein fahren
  • Der Ö-Pass-Plus gilt auch auf ausgewählten Buslinien
  • Ideal um die Region zu entdecken und Freunde zu treffen

Fragen und Antworten zum Ferienpass Coburg

  • Alle Jugendlichen unter 18 Jahren
  • Jugendfreiwilligendienstleistende (Bufdi, FSJ, FÖF)
  • Studierende und Auszubildende, die selbst, oder deren Erziehungsberechtigte/ -beauftragte, in der Stadt oder im Landkreis Coburg wohnen

können dieses Ticket nutzen.

In der Saison 2021 gilt das Ticket zwischen dem 30. Juli 2021 und dem 13. September 2021. In diesem Zeitraum ist das Ticket rund um die Uhr gültig.

Das Ticket gilt in der 2. Wagenklasse der Regionalzüge von DB Regio Bayern (RB, RE).
Es gilt auf folgenden Abschnitten:

RE 14, RB 25, RE 32, RE 35, RE 42 zwischen Bad Staffelstein und Lichtenfels
RE 19 zwischen Coburg und Neustadt (b Coburg)
RE 49 zwischen Bad Staffelstein und Neustadt (b Coburg)

Zusätzlich gilt das Ticket in allen Bussen der SÜC (Stadtbus Coburg), allen Bussen der OVF in Stadt und Landkreis Coburg (Regionalbus), im Stadtbus Rödental (OVF), in der Muppberglinie, in der blauen A1-Linie der OVG Sonneberg im Stadtgebiet Neustadt sowie in der roten A1-Linie der OVG Sonneberg vom Stadtgebiet Neustadt bis nach Sonneberg-Hönbach und Sonneberg ZOB.

Nein, ein Übergang in die 1. Wagenklasse ist nicht möglich.

Die Freifahrt gilt ausschließlich für den:die Inhaber:in des Ö-Pass-Plus. Alle weiteren Personen müssen sich einen Fahrausweis zum regulären Preis kaufen.

Weitere Informationen