Palmengarten Frankfurt

In der reizvollen Parkanlage befinden sich unterschiedlichste Themengärten und Freizeitangebote. Mit dem Hessenticket fahren Sie bequem und günstig.

Gartenbauarchitekt Heinrich Siesmayer schuf 1869 einen Landschaftspark für die Bürger der Stadt. Das Palmenhaus beherbergte damals Pflanzen aus fernen Regionen. Seither ist der Palmengarten stark gewachsen und zeigt neben den historischen Häusern auch modernste Gewächshausanlagen, in denen die Pflanzenwelt in ihrer ganzen Fülle präsentiert wird. In der reizvollen Parkanlage befinden sich unterschiedlichste Themengärten und Freizeitangebote.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt