Wiesbaden - Shoppen und Entspannen

Nehmen Sie sich Zeit für einen ausgedehnten Bummel im Lilien-Carré in Wiesbaden. Mit dem Hessenticket oder dem Saarland-/Rheinland-Pfalz-Ticket kommen Sie besonders günstig hin.

Die Wiesbadener Fußgängerzone bietet sich für einen ersten Shopping-Rundgang an. In der Kirch- und Langgasse gibt es ein vielfältiges Angebot an Kaufhäusern und namhaften Filialisten.

Wer den langen Fußweg auf der Shoppingmeile scheut, kann sich auf ein ebenso vielfältiges Warensortiment unter einem Dach freuen. Die beiden Einkaufszentren LuisenForum am Ende der Fußgängerzone und Lilien-Carré am Wiesbadener Hauptbahnhof bestechen durch ihre zentrale Lage und bieten auf mehreren Geschossen für jeden Geschmack das Richtige.

Wiesbaden - mehr als nur Shopping

"Nizza des Nordens" wurde Wiesbaden in seiner Glanzzeit häufig genannt. Noch heute zeugen historische Gebäude, elegante Villengebiete sowie üppige Alleen von der glorreichen Vergangenheit der Landeshauptstadt. Die Entdeckungsreise beginnt am "Historischen Fünfeck", dem mittelalterlichen Kern der Altstadt. Highlight: das Stadtschloss, heute Sitz des hessischen Landtages. Unmittelbar am Rheinufer liegt das Biebricher Schloss, eines der bedeutendsten Barock-Schlösser entlang des Rheins. Zum Entspannen und Wohlfühlen laden auch die ausgedehnten Park- und Grünanlagen wie z. B. der Wiesbadener Kurpark ein. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, nehmen Sie sich einfach Zeit für einen ausgedehnten Bummel im Lilien-Carré.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt