Ahrweiler

In Ahrweiler die historische Altstadt und die Dokumentationsstätte Regierungsbunker erleben. Mit der Bahn und dem Saarland-/Rheinland-Pfalz-Ticket fahren Sie bequem und günstig hin.

Durch das Adenbachtor ins historische Herz Ahrweilers

Vier Stadttore, verbunden durch alte Stadtmauern, rustikale Fachwerkhäuser und mit Kopfstein gepflasterte Gassen bilden die romantische Kulisse von Ahrweiler, deren Mittelpunkt der Marktplatz mit der St. Laurentiuskirche ist. Bei der regelmäßigen historischen Stadtführung am Dienstag und Samstag oder bei der "Weinprobe für Jedermann" erfahren Besucher mehr über Ahrweiler und den guten Roten von der Ahr.

Geschichte erleben: Dokumentationsstätte Regierungsbunker

Der ehemals geheimste Ort der Bundesrepublik bestand aus Büro- und Schlafräumen, fünf Großküchen, Kantinen und abhörsicheren Sitzungssälen, Werkstätten und Brunnen. Hinter atombombensicheren Toren lädt heute ein Museum in eine unterirdische Welt ein, die noch bis vor kurzem strenger Geheimhaltung unterlag.

Führungen:
- für Einzelbesucher: mittwochs, samstags und sonntags, zwischen 10 und 16.30 Uhr
- für Familien: jeden ersten Sonntag um 15 Uhr
- für Gruppen: ganzjährig, außer montags, nach Voranmeldung beim Ahrtal-Tourismus

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt