Sangerhausen: Rosen und Bergbau

Bergbau und Rosen - mit dieser doch recht ungewöhnlichen Mischung übt Sangerhausen seinen ganz eigenen Reiz aus. Mit dem Sachsen-Ticket fahren Sie bequem und günstig hin. Unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen geöffnet.

800 Jahre Kupferschiefer sowie über 8.300 verschiedene Sorten und Arten der Rosaceae machen den idyllischen Ort mit seinen mittelalterlichen Renaissance-Bürgerhäusern zur Berg- und Rosenstadt. Ein Meer von Millionen Rosenblüten offenbart sich im Europa-Rosarium den Besuchern.

Die größte Rosensammlung der Welt findet hier auf 13 Hektar Gelände ihren Platz. Rosenattraktionen wie die "Grüne Rose" und die "Schwarze Rose", Moosrosen, die echte Ölrose, die kleinsten Rosen der Welt oder Rosen aus Goethes Garten sind hier zu sehen.

Anreise

Ticket-Empfehlungen

Kontakt