WLAN

WLAN: Gut vernetzt in unseren Zügen

An Bord von Zügen der DB Regio sowie der S-Bahn Mitteldeutschland in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen Ihnen auf ausgewählten Linien WLAN und das WLAN Infotainment-Portal "Zugportal" zur Verfügung. Pro Endgerät können Sie dabei bis zu 50 MB Datenvolumen kostenfrei nutzen. Wir setzen dabei auf ein Multi-Provider-System, wodurch wir Ihnen ein stabiles WLAN in Zügen der DB Regio Südost sowie im Netz der S-Bahn Mitteldeutschland bereitstellen.

Und so einfach geht's:

WLAN: So einfach geht's

Aktuelles aus der Region - im Portal Zugportal

Hier steht Ihnen das Zugportal zur Verfügung

So funktioniert's

Mit unserem WLAN-Angebot und dem Zugportal bieten wir Ihnen die Möglichkeit, entspannt zu reisen und sich dabei mit aktuellen Neuigkeiten und unterhaltsamen Podcasts und Magazinen auseinanderzusetzen. Sie müssen sich nur in das WLAN Wifi@DB einloggen, und schon kann es losgehen.

Seamless WIFI@DB

Mit Seamless WIFI@DB können Fahrgäste jetzt auch im Nahverkehr auf ein durchgängiges WLAN zurückgreifen. Heißt: Nur einmal einloggen und den ganzen Tag online sein, egal ob an über 100 Bahnhöfen oder in den Zügen, die mit WLAN ausgestattet sind. Das macht die Fahrt noch attraktiver.

Nach dem Login verbindet sich das Endgerät automatisch mit dem nächstgelegenen WIFI@DB.

Im Fernverkehr kann das Angebot in den ICEs bereits flächendeckend genutzt werden. Seit Februar steht es nun auch im Nahverkehr zur Verfügung, und zwar

  • in den Zügen des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes
  • auf vielen Strecken in Sachsen-Anhalt sowie
  • in den meisten Zügen des Saxonia-Express RE 50 zwischen Dresden und Leipzig.

In den kommenden Monaten soll das Angebot weiter ausgebaut werden.