VVO-Dieselnetz

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 bedient die DB Regio AG – Region Südost - im Auftrag des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) weitere Strecken von Dresden nach Kamenz und Königsbrück

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 bedient die DB Regio AG – Region Südost - im Auftrag des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) weitere Strecken von Dresden nach Kamenz und Königsbrück, durch das Müglitztal von Heidenau nach Altenberg sowie zwischen Pirna und Sebnitz:

  • S 8      Dresden – Kamenz
  • RB 33  Dresden – Königsbrück
  • RB 71  Pirna – Sebnitz
  • RB 72  Heidenau – Altenberg
  • RE 19  Dresden –  Altenberg

Zum Einsatz kommen schrittweise 21 komplett modernisierte Fahrzeuge vom Typ VT 642. Die Dieseltriebwagen sind barrierefrei und verfügen über kostenfreies WLAN, Steckdosen und eine dynamische Fahrgastinformation. Bis Ende 2022 sollen dann alle Fahrzeuge im neuen und modernen Design unterwegs sein.

Schnell unterwegs:

Aus der bisherigen Linie RB 34 wird die Linie S 8. Auf der Linie S 8 zwischen Dresden und Kamenz fahren die Züge montags bis freitags in der Hauptverkehrszeit zwischen 4.30 Uhr und 8.30 Uhr sowie zwischen 14.00 Uhr und 18.30 Uhr statt wie bisher stündlich dann alle  30 Minuten.

Sie profitieren von

  • dem Einsatz modernisierter Fahrzeuge der Baureihen VT 642
  • einem Kundenbetreuer:in als Ansprechpartner in jedem Zug
  • kostenfreien WLAN und Zugang zum Zugportal
  • akustischen und visuellen Fahrgastinformationen im Zug
  • Mehrzweckabteilen für Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder
  • Echtzeitauskunft und Ticketkauf in der App DB Navigator
  • Kunden-Hotline unter 0351-32300011 zum Festnetztarif
  • VVO-Kundengarantien