Fit fürs Fahrrad

Hier finden Sie alle Informationen, wenn Sie Ihr Fahrrad mitnehmen möchten.

Der Saxonia-Express fährt zwischen zwei Verkehrsverbund-Tarfigebieten: dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund von Leipzig bis Oschatz (MDV) und dem Verkehrsverbund Oberelbe von Riesa bis Dresden (VVO). Hier finden Sie alle Informationen, wenn Sie Ihr Fahrrad mitnehmen möchten.

Fahrradmitnahme über die Verbundgebiete hinaus

Fahrradmitnahme in den Verbünden

Innerhalb des MDV ist die Fahrradmitnahme in Nahverkehrszügen generell kostenfrei, wenn Sie ein gültiges Ticket besitzen.

Fahrradabteil im Saxonia-Express
© DB Regio

Mit etwas Rücksicht wird’s für alle einfacher

  • Die Mitnahme mobilitätseingeschränkter Reisender und Kinderwagen hat Vorrang.
  • Nutzen Sie die Klappsitze bitte nur dann, wenn der Mehrzweckbereich nicht durch Kinderwagen, Rollstühle oder Fahrräder belegt ist.
  • Nehmen Sie beim Ein- und Aussteigen Gepäck und Taschen vom Fahrrad.
  • Halten Sie unbedingt die Durchgänge und Türen im Fahrzeug frei.
  • Stimmen Sie sich mit anderen Radlern ab, wer wo aussteigt.
  • Es besteht kein Anspruch auf Fahrradbeförderung. Bei hoher Nachfrage entscheidet darüber das Zugpersonal.