Neue Buslinie X85 zwischen Lübeck und Fehmarn und Vollsperrung Lübeck – Neustadt

Ab 30. August 21 Uhr fahren keine Züge mehr auf die Insel Fehmarn

Die Vorbereitungen für die Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung laufen auf Hochtouren. Ab dem 30. August 2022 21 Uhr fahren keine Züge mehr nördlich von Neustadt (Holst.) in Richtung Fehmarn. Vom 30. August bis 4. September kommt es, zusätzlich zu einer Vollsperrung der Strecke Lübeck – Neustadt

Strecke Lübeck – Neustadt

Folgende Fahrplanänderungen ergeben sich daraus für Sie zwischen Lübeck und Neustadt:

  1. Für den Streckenabschnitt Lübeck – Neustadt wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Diese Busse starten und enden in Lübeck an der SEV-Haltestelle „Am Retteich“ und halten bis Neustadt an allen Unterwegsstationen.
  2. Zwischen 8 und 19 Uhr verkehren zusätzlich Direktbusse zwischen Lübeck und Neustadt, die generell unterwegs nicht halten. Ausnahme: In Richtung Neustadt zwischen 9 und 13 Uhr sowie in Richtung Lübeck zwischen 14 und 19 Uhr hält dieser Bus direkt am HANSA-PARK Sierksdorf.
  3. Vom 2. bis 4. September kommen zwischen 9 und 19 Uhr noch zusätzliche Busse zwischen Lübeck und Scharbeutz zum Einsatz. Diese halten auch in Bad Schwartau und Timmendorfer Strand.